Das Lands in love vegetarische/vegane Hotel und Resort, welches uns mit grosszügigem Raum und finanzieller Hilfe unterstützt, ist seit Mitte März aufgrund der COVID-19 Weltkrise geschlossen. Dies hat dazu geführt, dass das Hotel über keine Mittel mehr zur Finanzierung und Unterstützung des Tierrettungscenters verfügt.

Wir brauchen dringend Hilfe, um den Zufluchtsort vieler Tiere weiter betreiben zu können. Ohne finanzielle Unterstützung wird das Tierrettungscenter geschlossen und die Tiere werden auf die Strasse gesetzt oder durch die Behörden eingeschläfert.

Das Center ist eine Non-Profit Organisation und ein Ort, an dem keine Tiere getötet werden.

Unsere Mission ist es: Leben zu retten, Grausamkeiten zu verhindern, Rehabilitation, Adoption, Bildung und ein dauerhaftes, liebevolles Zuhause für unsere Bewohner zu finden. Wann immer wir vereinsamten, misshandelten, kranken oder verunfallten Tieren begegnen, unternehmen wir alles notwendige, um weiteres Leiden zu vermeiden, in dem wir einen sicheren Platz und die richtige Medizinische Hilfe zur Verfügung stellen. Wir haben und werden niemals ein Tier einschläfern.

Unsere Tiere kommen aus näheren und weiter entfernteren Gemeinden. Die Tiere leben bei uns bis an ihr Lebensende oder werden von neuen Familien aufgenommen.

Bitte helfen Sie uns!

Mit bereits 35$ pro Monat können Sie einen Hund und mit 25$ pro Monat unterstützen Sie eine Katze.

100% Ihrer Spende geht direkt ans Tierrettungscenter und deren Arbeit für Tiere in Not.